Startseite

Publikationen...

Themen...

Beiträge

MZ-Artikel vom 03. April 2019: Grundstein ist gelegt

BENEFIZKONZERT 2 600 Euro fließen als Erlös auf das Spendenkonto für den Wiederaufbau des Schlosses Nienburg.

450 Jahre Christian I. von Anhalt-Bernburg

Vor 450 Jahren, am 11. Mai 1568, wurde Christian I. von Anhalt-Bernburg auf Schloss Bernburg geboren. Fast auf den Tag genau, am 23. Mai 1618 – vor 400 Jahren –, ereignete sich der sogenannte „Prager Fenstersturz“. Er gilt als Auslöser des Dreißigjährigen Krieges.

Plötzlich Burg!

Die Veranstaltung zur Wiederentdeckung des romanischen Wohnturms an der Altenburger St. Blasius-Kirche am 16.03.2018

Bernburger Lohelandhaus in Gefahr – MZ-Presseartikel vom 22.12.2017

Das Haus unter seinem schattigem Laubdach an der Schnittstelle von Stadt und Stadtpark könnte in Sinne der Gründerin ein Ort für Familien und Kinder sein. Park-Haus statt Parkplatz: in bürgerschaftlicher Selbstverwaltung, verfügbar für Kindergärten und Grundschulen, wofür es Beispiele gibt, an denen auch die Bernburger Stadtpolitik sich orientieren kann.

MZ-Presseartikel vom 08.11.2017 zum Bernburger Lohelandhaus

Presseartikel von GÜNTER KOWA: In Sachsen-Anhalt gibt es fast so viele Denkmäler wie in ganz Frankreich. In den Städten und Gemeinden führt diese reiche Geschichte auch zu harten Konflikten, wie ein Fall aus Bernburg zeigt. Dort soll das „Loheland-Haus“ abgerissen werden.

PRESSEMITTEILUNG: Zusammenlegung von Landes- und Landesdienstflagge des Bundeslandes Sachsen-Anhalt

Das kürzlich vom sachsen-anhaltischen Regierungskabinett beschlossene und im Koalitionsvertrag der Regierungsfraktionen vereinbarte Vorhaben zur Zusammenlegung von Landes- und Landesdienstflagge des Bundeslandes Sachsen-Anhalt bedeutet weit mehr als einen formalen Akt.

PRESSEMITTEILUNG: 1946-2016: 70 Jahre Landesname „Sachsen-Anhalt“

Auf seiner zweiten Sitzung am 03. Dezember 1946 beschloss der Landtag der wiedereingerichteten Provinz Sachsen die Umbenennung in „Provinz Sachsen-Anhalt“.

Vor 25 Jahren: Ein neues Konzept für das Bernburger Kloster

Vor genau 25 Jahren entstand ein Konzept für das bis dahin für die Öffentlichkeit nicht zugängliche Servitenkloster. Aus dieser Initiative ging schließlich die heutige öffentliche Nutzung des Bernburger Klosters als Lern- und Veranstaltungsort hervor.

Fund eines tonnenschweren Buntsandsteinblocks in der Saale bei Großwirschleben

Ein bei Großwirschleben in der Saale gefundener Buntsandsteinblock könnte aus einem Bernburger Steinbruch stammen. Der Erhalt des Blocks als Denkmal der Verkehrs- und Wirtschaftsgeschichte wird angestrebt.

Presseartikel: Sprache, fein wie ein Steintopf

Presseartikel zum Mundart-Abend mit Gunnar Müller-Waldeck am 22.10.2016. Erschienen im Bernburger Lokalteil der Mitteldeutschen Zeitung vom 24.10.2016, S. 11

Wer war Magdalene Trenkel?

Aufsatz "Magdalene Commichau-Trenkel und die Loheländerinnen" von Elisabeth Mollenhauer-Klüber (Archiv Stiftung Loheland)

100. Todestag Paul Höfer

A4-Flyer-Hoefer-Web